Smartphone macht sich selbstständig – und endet mit der Spider App…

Mein iPhone 6 ist kaputt, es hat die Spider App. Ich habe mir diese nicht runtergeladen, sie entstand von ganz alleine.

Ja wirklich, mein Handy hat sich selbst kaputt gemacht. Vor ein paar Wochen habe ich eine Pizza in den Ofen geschoben und stellte den Timer meines Handys auf 15 Minuten. Nach besagter Viertelstunde vor dem Fernseher hörte ich mein geliebtes Handy auch läuten – läuten und knallen. Dank der Vibration hatte es sich zum Tischrand vibriert und fiel laut und klingelnd auf den Fliesenboden. Es hatte sich quasi selbst in den Abgrund gestürzt…

Da kann ich nur sagen: Gott sei Dank gibt es Reparaturwerkstätten. Nein – Gott sei Dank gibt es die Smartphone-Werkstatt24.de.

Eine Displayreparatur dauert hier nur 30 Minuten – und das nicht nur beim iPhone, sondern auch bei allen weiteren Herstellern wie Samsung, HTC und Co. Aus dem gesprungenen Display wurde binnen kürzester Zeit ein ganzes und ich kann jetzt wieder timen, Pizza backen und so weiter. Zwar war ich nicht an dem Glasbruch meines iPhones Schuld, da es von ganz allein die Entscheidung getroffen hat, herunterzufallen 😉 , aber die halbe Stunde war schnell abgewartet und der Betrag von 159,99 Euro – im Vergleich zu einem Neugerät – ein Witz. Vielleicht ist meinem iPhone 6 dies Liebesbeweis genug, sich nicht mehr auf den harten Fliesenboden zu stürzen und wenn nicht… ich weiß ja, wo mir mit einer schnellen Displayglas-Reparatur geholfen wird.Display Spider App